🏠 Start
Senden
کوردیی ناوەڕاست
Kurmancî - Kurdîy Serû
English
کرمانجی - کوردیی سەروو
هەورامی
لەکی
Kurdîy Nawerast - Latînî
عربي
فارسی
Türkçe
עברית
Ελληνική
Française
Deutsch
Nederlands
Svenska
Español
Italiano
Pусский
Fins
Norsk
日本人
中国的
Հայերեն
Kontakt
Über!
FacebookKurdipedia on Facebook
TwitterKurdipedia on Twitter
Dark modeDark Mode
Mehr
Kurdipedia
🔎 کوردیی ناوەڕاست Menu
🏠|📧|Über!|Bibliothek|📅
🔀 Zufälliger Artikel!
❓ Hilfe
📏 Nutzungsbedingungen
🔎 Erweiterte Suche
➕ Senden
🔧 Instrumente
🏁 Sprachen
🔑 Mein Konto
✚ Neue Artikel
👫 Mahmud Bayazidi
Mahmud Bayazidi oder Mehmûdê Bazîdî (* 1797 in Doğubeyazıt, Provinz Ağrı; † 1859) war ein kurdischer Schriftsteller. Er begann sein Studium der Literatur mit dem Lesen des Korans und der Lektüre von a
👫 Mahmud Bayazidi
👫 Feqiyê Teyran
mit den Vögeln gesprochen.
Leben
Sein bürgerliche Name war Mir Mihemed. Geboren wurde er in dem Dorf Miks – das heutige Bahçesaray – in der damaligen Provinz Hakkari. Als junger Mann ging er in das
👫 Feqiyê Teyran
📕 Forschungen über Die Kurden Und Die Iranischen Nordchaldäer
Forschungen über Die Kurden Und Die Iranischen Nordchaldäer
Petr Lerch
Zu bezieben durch Eggers et comp in st.petersburg und durch leopold voss in Liepzig.
st.petersburg
1857[1]
Book digitized by
📕 Forschungen über Die Kurden Und Die Iranischen Nordchaldäer
👫 Mastura Ardalan
Mastura Ardalan (kurdisch Mestûre Erdelan; * 1805 in Sanandadsch; † 1848; mit vollem Namen Mah Scharaf Khanom Mastoureh Ardalan) war eine kurdische Poetin und Schriftstellerin aus dem Iran.
Inhaltsve
👫 Mastura Ardalan
👫 Jamal Nebez
Cemal Nebez (kurdisch: جەمال نەبەز, Cemal Nebez; * 1. Dezember 1933 in Silemani, Irak; † 8. Dezember 2018 in Berlin) war ein irakischer kurdischer Sprachwissenschaftler, Schriftsteller, Politiker und
👫 Jamal Nebez
👫 Ihsan Nuri Pascha
İhsan Nuri Pascha (auch Ihsan Nouri, auf kurdisch ئیحسان نووری پاشا Îhsan Nûrî Paşa; * 1892 oder 1893 in Bitlis; † 25. März 1976 Teheran) war ein osmanisch-kurdischer Offizier (subay) und Hauptmann (y
👫 Ihsan Nuri Pascha
👫 Muhammad Mamle
Muhammad Mamle (Kurdisch: Mihemedî Mamlê; * 1925 in Mahabad, Iran; † 13. Januar 1999 ebenda) war ein kurdischer Musiker und Sänger aus dem Iran, der sich auf überlieferte Volkslieder spezialisierte.
👫 Muhammad Mamle
👫 Dlidar
Dildar, mit bürgerlichem Namen Yûnis Re\'ûf, (* 20. Februar 1918 in Koye; † 12. Oktober 1948 in Erbil) war ein kurdischer Dichter. Er schrieb Ey Reqîb, die Hymne der Autonomen Region Kurdistan.
Leben
👫 Dlidar
👫 Sheich Ahmed Barzani
Ahmed Barzani
Scheich Ahmed Barzani (kurdisch ئه‌حمه‌د موحه‌ممه‌د بارزانی‎; * 1896; † 11. Januar 1969 in Bagdad) auch bekannt als Khudan (خودان) war das Oberhaupt des Barzani-Clans im irakischen Teil
👫 Sheich Ahmed Barzani
👫 Mehmet Şerif Pascha
Mehmet Şerif Pascha oder auch kurz Şerif Pascha (* 1865, Üsküdar, Istanbul; † 22. Dezember 1951 in Catanzaro/Italien) war ein ranghoher osmanischer Offizier und Politiker kurdischer Ethnizität.
Inhal
👫 Mehmet Şerif Pascha
👫 Melayê Cezîrî
Melayê Cezîrî (* 1570; † 1640) war ein kurdischer Schriftsteller, Poet und Mystiker. Ceziri wurde in dem kurdischen Fürstentum von Botan, das etwa der heutigen Provinz Şırnak entspricht, geboren. Kult
👫 Melayê Cezîrî
👫 Scheich Reza Talabani
Scheich Reza Talabani (kurdisch شێخ ڕەزای تاڵەبانی Şêx Rezayi Talebanî; * 1835 in Kirkuk; † 1910) war ein kurdischer Dichter aus dem heutigen Irak. Talabani schrieb seine Gedichte sowohl in Kurdisch,
👫 Scheich Reza Talabani
👫 Said Nursi
Said Nursî, bis Mitte der 1920er Said-i Kürdi, (bürgerlich Said Okur; * ca. 1876 im Dorf Nurs in der Provinz Bitlis; † 23. März 1960 in Şanlıurfa) war ein religiöser Führer des İslams kurdischer Volks
👫 Said Nursi
👫 Tahsin Taha
Tahsin Taha auch Tehsîn Taha (* 25. September 1941 in Amediye; † 28. Mai 1995 in den Niederlanden) gehörte zu den bekanntesten kurdischen Sängern. Er stammt aus einer Nebenlinie des kurdischen Fürsten
👫 Tahsin Taha
👫 Aram Tigran
Aram Tigran auch Aram Melikian (* 15. Januar in 1934 Qamischli; † 8. August 2009 in Athen) war ein bekannter armenischer Künstler. Tigran zählte zu den größten Künstlern der kurdischen Musikgeschichte
👫 Aram Tigran
👫 Erebê Şemo
Erebe Shemo
Arab Shamilov.Jpeg
Erebê Shemo ( russisch : Araber Şamoyevich Şamilov (Араб Шамоевич Шамилов; geboren am 23. Oktober 1897; Oblast Kars – gestorben am 21. Mai 1978; Jerewan ) ist ein sowj
👫 Erebê Şemo
👫 Hemin Mukriyani
Hemin Mukriyani (Hêmin Mukriyanî; * 1920/1921 bei Mahabad, Iran; † 1986) war der Künstlername von Seyed Mohammad Amini Shaik-ol-eslam Mokri, eines kurdischen Dichters und Journalisten.

Hemin Mukriy
👫 Hemin Mukriyani
👫 Hejar Mukriyani
Leben
Hejar wurde 1921 in Mahabad im nordwestlichen Iran in der Provinz West-Aserbaidschan geboren. Er begann in seiner frühen Kindheit mit religiösen Studien, musste sie jedoch mit 17 Jahren, als se
👫 Hejar Mukriyani
✌️ Abdul Rahman Ghassemlou
Leben
Ghassemlou kam als Kind einer reichen feudalen kurdischen Familie in Urmia zur Welt. Sein Vater Mohammed Ghassemlou stammte aus dem Eşiret der Schikak, während seine Mutter Nana Jan Timsar – d
✌️ Abdul Rahman Ghassemlou
✌️ Qazi Mohammed
Qazi Mohammed (kurdisch قازی محه‌ممه‌د Qazî Mihemed, [qɑːˈziː mɪhəˈmːəd]; persisch قاضی محمد [ɢɔːˈziː moɦæˈmːæd]; * 1900 oder 1901; † 30. März 1947 in Mahabad) war der einzige Regierungschef der kurdi
✌️ Qazi Mohammed
👫 Shex Said Piran
Scheich Said (kurdisch شێخ سەعیدی پیران Şêx Seîdê Pîran, * 1865 in Hınıs/Vilâyet Erzurum; † 29. Juni 1925 in Diyarbakır) war ein kurdisch[1]-sunnitischer geistlicher Führer. Unter seiner Führung brach
👫 Shex Said Piran
👫 Yılmaz Güney
Yılmaz Güney, eigentlich Yılmaz Pütün, (* 1. April 1937 in Adana; † 9. September 1984 in Paris) war ein türkischer Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Schriftsteller kurdisch
👫 Yılmaz Güney
👫 Cegerxwîn
Cegerxwîn
Cegerxwîn, mit bürgerlichem Namen Şehmus Hasan (kurdisch: Şêxmûs Hesen; * 1903 bei Mardin; † 22. Oktober 1984 Stockholm) war ein bekannter kurdischer Dichter und Schriftsteller des 20. Jahr
👫 Cegerxwîn
👫 Ramzi Nafi Aga
Ramzi Nafi Agha

Ramzi Nafi Agha
Ramzi Nafi Agha, auch Ramzi Nafi Raschid Agha (kurdisch رەمزی نافیع ئاغا Ramzi Nafi‘ Aghâ , * 1917 in Erbil, Osmanisches Reich; † 1949 in Erbil, Königreich Irak) w
👫 Ramzi Nafi Aga
👫 Ibrahim Ahmad
Ibrahim Ahmed

Ibrahim Ahmed
Ibrahim Ahmed oder Ibrahîm Ehmed, (* 1914 in Silemani, Osmanisches Reich; † 8. April 2000 in Surrey, Vereinigtes Königreich), war ein kurdischer Autor, Schriftsteller,
👫 Ibrahim Ahmad
📕 Bibliothek
ÜBER DIE KURDISCHEN SPIRANTEN
👫 Biografie
Salar Basira
📕 Bibliothek
Die Stunde der Kurden
👫 Biografie
Badal Ravo
👫 Biografie
Karwan Omar
📕 Seminararbeit Kurdisches Filmschaffen | Gruppe: Bibliothek | Artikel Sprache: 🇩🇪 Deutsch
⠪ Share
Facebook0
Twitter0
Telegram0
LinkedIn0
WhatsApp0
Viber0
SMS0
Facebook Messenger0
E-Mail0
Copy Link0
👍
⭐ Rangliste Artikel
⭐⭐⭐⭐⭐ Ausgezeichnet
⭐⭐⭐⭐ Sehr gut
⭐⭐⭐ Durchschnitt
⭐⭐ arm
⭐ Schlecht
☰ Mehr
⭐ meiner Sammlung hinzufügen
💬 Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel!

✍️ Geschichte des Items
🏷️ Metadata
RSS

📷 Suche im Google nach Bildern im Zusammenhang mit dem gewählten Artikel!
🔎 im Google
✍️✍️ dieses Item aktualisieren
| 👁️‍🗨️
Seminararbeit Kurdisches Filmschaffen
📕 Bibliothek

Geschichte – Struktur – Yilmaz Güney
Institut für Kommunikationswissenschaft und Journalistik
Universität Freiburg, Schweiz
2001

🔗 Lesen Sie das Buch: Seminararbeit Kurdisches Filmschaffen
📥 Total Download 1,151
⚠️ Wir bitten alle Autoren, Übersetzer und Verleger sich mit uns in Verbindung zu setzen, falls Ihre Bücher nicht in Ihrem Einvernehmen heruntergeladen wurden.

⁉️ Artikeleigenschaften
🏷️ Gruppe: 📕 Bibliothek
🏳️ Artikel Sprache: 🇩🇪 Deutsch
🌐 Dialekt: 🇩🇪 Deutsch
📄 PDF: ✔️
🗺 Provinz: 🌏 Außerhalb

⁉️ Technical Metadata
✨ Artikel Qualität: 74% ✔️
74%
✖️
 30%-39%
Schlecht👎
✖️
 40%-49%
Schlecht
✖️
 50%-59%
arm
✔️
 60%-69%
Durchschnitt
✔️
 70%-79%
Sehr gut
✔️
 80%-89%
Sehr gut👍
✔️
 90%-99%
Ausgezeichnet👏
74%
✔️
Hinzugefügt von (Hawrê Baxewan) am Sep 19 2013 1:03PM
✍️ Dieser Artikel wurde kürzlich von (Hawrê Baxewan) am Aug 28 2014 6:28PM aktualisiert
☁️ URL
🔗
🔗
⚠️ Dieser Artikel ist gemäss Kurdipedia noch nicht finalisiert
👁 Dieser Artikel wurde bereits 4,624 mal angesehen

📚 Attached files - Version
Typ Version 💾📖🕒📅 👫 Ersteller
📕 PDF-Datei 1.0.1210 KB 34 Sep 19 2013 1:03PMHawrê Baxewan
📊 Statistik
   Artikel  391,031
  
Bilder  68,787
  
Bücher  13,211
  
verwandte Ordner 55,786
  
📼 Video 224
  
🗄 Quellen 17,716

📚 Bibliothek
  📖 Forschungen über Die K...
  📖 Personennamen Der Keil...
  📖 Wiener Jahrbuch für Ku...
  📖 Die Kurden
  📖 Mehr...


📅 Chronologie der Ereignisse
  🗓️ 27-01-2022
  🗓️ 26-01-2022
  🗓️ 25-01-2022
  🗓️ 24-01-2022
  🗓️ 23-01-2022
  🗓️ 22-01-2022
  🗓️ 21-01-2022


💳 Spenden
👫 Kurdipedia Mitglieder
💬 Ihre Rückmeldung
⭐ Benutzer Sammlungen
📌 Actual
ÜBER DIE KURDISCHEN SPIRANTEN
FERDINAND JUSTL
MARBURG
1873
ÜBER DIE KURDISCHEN SPIRANTEN
Salar Basira
Am 01-07-1955 in Sulaimaniey-Irak geboren. Ich reiste 1976 nach Deutschland.
1992 absolvierte ich das Studium der Politikwissenschaft, Medienwissenschaft und Soziologie an der Philiphsuniversität-Marburg.
Nach dem Studium arbeitete ich als Rechtsberater und koordinator bei der Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Marburg. Diese wurde von der Arbeiterwohlfahrt-Hessen Nord e.V. verwaltet.
Im Jahre 1997 führte ich zusammen mit Professor Klaus Rehbein vom Fachbereich Erziehungswissenschaft im
Salar Basira
Die Stunde der Kurden
Hans-Joachim Löwe
Die Stunde der Kurden
Badal Ravo
Geb. am 1.August 1960 in Kurdistan/ Irak Lebenslauf Badal Ravo
Geb. am 1.August 1960 in Kurdistan/ Irak
Volks. Hauptschul- und Gymnasiumabschluß in Mosul
Studium der Sprachwissenschaft (Russische Sprache) auf der Universität Bagdad. Abschluß des Studiums 1985
Ende 1970 begann seine Karriere als Schriftsteller bei der Zeitung Al Hadba in Mosul
Während seines Studiums schrieb er kurdische und arabische Artikel über allgemeine Literatur.
Mitte der achziger Jahre arbeitete er als Korrespondent
Badal Ravo
Karwan Omar
KURZPROFIL
In Sulaimani Kurdistan/Irak geboren und aufgewachsen. Tanz- und Theaterstudium im Irak. Danach zahlreiche
Engagements in Theater-, Tanz- und Filmproduktionen. 1994 Gründung einer Ballettschule in Sulaimani. 1999 Flucht in
die Schweiz und intensive Auseinandersetzung mit dem Zeitgenössischen Tanz. Diplomabschluss in Tanz an der Zürcher
Hochschule der Künste. Verschiedene Lehraufträge und Workshops im In- und Ausland. Breite Erfahrung in der
Entwicklung und Aufführung von Soli und
Karwan Omar

Kurdipedia.org (2008 - 2022) version: 14.01
| 📩 contact@kurdipedia.org | ✔️CSS3 | ✔️HTML5
| Generationszeit Seite: 0,343 Sekunde(n)!
009647701579153 | 009647503268282
| 0031654710293


Kurdipedia Project is an initiative of
(Bakhawan Software 1998 - 2022)